Bout'chou - 4 Jahreszeiten

Production: Philharmonie Luxembourg en coopération avec le Musée Dräi Eechelen (3-5 ans)

 

Premiere Herbst 13 december 2014, Musée Dräi Eechelen, Luxembourg

Premiere Winter 17 januari 2015, Musée Dräi Eechelen, Luxembourg

Premiere Frühling 07 februari 2015, Musée Dräi Eechelen, Luxembourg

Premiere Sommer 28 maart 2015, Phiharmonie Luxembourg

 

Choupinette, eine kleine Elfe, ist nun groß genug um ihre ersten Schritte in die große Welt der Elfen zu machen und was gibt es viel neues zu entdecken…: ihr eigenes Haus im Baum, Kobolden als Nachbarn, usw.

Aber wenn es etwas neues gibt, gibt es oft auch Fragezeichen. Und nicht alle Fragen können so einfach gelöst werden. Glücklicherweise ist sie nicht alleine in dem großen Wald. Ihre Freunde Rotkehlchen und Eichhörnchen sind immer in der Nähe. Und wenn Choupinette es wirklich nicht mehr weißt, kann sie immer Botanicus, dem allwissenden Herrscher über die Jahreszeiten, um Hilfe bitten. Aber wie kann sie Botanicus finden?

 

Bout' Chou – 4 Jahreszeiten ist ein musikalisch-theatralisches Konzert in 4 Teilen für (oder ab) die Kleinen. Sowohl musikalisch wie szenisch wird das Reich der Elfen zum Leben erweckt. Jede Jahreszeit ist jedes Mal von einem neuen musikalischen Ensemble repräsentiert. Es wird gespielt in 3 Sprachen: englisch, luxemburgisch und französisch.

 

4 Saisons

© Image Brian Froud

 

"'Credits'"

Concept, script et mise en scène Annechien Koerselman

Actrice Larisa Faber

Acteur et atelier musical Max Fischbach

Décors et costumes Nina Ball

Lumière Nina Ball et Annechien Koerselman

Technique Mario Pawlowski - Grossmann

Producteur Philharmonie Luxembourg

 

Musiciens

Herbst Gémeaux Quartett

violon Arisa Fujita, violon Viktor Stenhjem, alto Sylvia Zucker, violoncelle Matthijs Broersma

Winter Joint Venture Percussion Duo

percussion Laurent Warnier, percussion Rachel Xi Zhang

Frühling OPL Wind Quartet

flûte Samuel Bricault, clarinette Jean-Philippe Vivier, cor Kerry Turner, basson Antoine Berquet

Sommer Artemandoline

mandoline baroque Mari Fe Pavón, mandoline baroque Juan-Carlos Muñoz, mandole baroque Manuel Muñoz, viole de gambe, violone Jean-Daniel Haro

 

"'Spielplan'"

Hierscht / Automne / Autumn

Luxembourg, Musée Dräi Eechelen, Auditorium

Sa. 13.12.2014 15:00 (E)

So 14.12.2014 10:30 (L) & 15:00 (F) 10! Portes ouvertes "Festival jeune public"

 

Wanter / Hiver / Winter

Luxembourg, Musée Dräi Eechelen, Auditorium

Sa 17.01.2015 15:00 (E)

So 18.01.2015 10:30 (L) & 15:00 (F)

 

Fréijoer / Printemps / Spring

Luxembourg Musée Dräi Eechelen, Auditorium

Sa 07.02.2015 15:00 (E)

So 08.02.2015 10:30 (L) & 15:00 (F)

 

Summer / Été / Summer

Luxembourg Philharmonie Espace Découverte
Sa 28.03.2015 15:00 (E)

So 29.03.2015 10:30 (L) & 15:00 (F)

Sa. 27.06.2015 11.10 (F), 12.40 (F), 14.30 (F) & 16.10 (F)

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.philharmonie.lu

 

naar boven




© 2009 design by ECDsign