Bout'chou Herbst

Saturday 13.12.2014 15:00 (E) / Sonndeg / Dimanche 14.12.2014 10:30 (L) & 15:00 (F)

Musée Dräi Eechelen, Auditorium

 

"'Credits'"

GEMEAUX QUARTETT :

Arisa Fujita, Viktor Stenhjem violon, Sylvia Zucker alto, Matthijs Broersma violoncelle

Larisa Faber Schauspiel Max Fischbach Schauspiel und Musik Werkstatt Annechien Koerselman Script, Regie und Licht Nina Ball Bühnenbild, Kostüme und Licht Mario Pawlowski-Groβmann Technik

 

"'Synopsis'"

Es ist Herbst.

Choupinette, eine kleine Elfe, ist nun groß genug um ihre ersten Schritte in die Welt der Märchen- und Fabelwesen hinaus zu machen. Glücklicherweise ist sie nicht allein im großen Wald. Sie lebt in den Wurzeln eines alten Baumes und ihre Freunde Rotkehlchen und Eichhörnchen sind immer in der Nähe.

Choupinette genießt die wärmenden Sonnenstrahlen, als ihr Baum plötzlich ein Blatt verliert. Sie versucht es zurück zu hängen, aber es fallen immer mehr Blätter von den Zweigen. Wie kann das passieren? Choupinette ist wirklich besorgt. Ihr Baum ist doch nicht etwa krank? Sie bittet die Kobolde, die im benachbarten Pilz leben, um Hilfe, aber die mürrischen Trolle kümmern sich nicht um sie.

Also geht Choupinette auf die Reise. Denn nur Botanicus, der allwissende Herrscher über die Jahreszeiten, kann ihr jetzt noch helfen kann. Aber wie kann sie Botanicus finden?

 

Automne09

Foto © Sébastien Grébille

"'Repertoire'"

Joseph Haydn (1732-1809) String Quartet in G minor, Op. 20 No. 3. Finale: Allegro di molto

Joseph Haydn (1732-1809) String Quartet in C major, Op. 33 No. 3. Scherzo: Allegretto

Ludwig von Beethoven (1770-1826) String Quartet in B♭ major, Op. 130. Presto

Felix Mendelssohn (1809-1847) Four Pieces for String Quartet, Op. 81. Capriccio

Igor Stravinsky (1882 – 1971) Three Pieces for String Quartet (1914). Dance

Maurice Ravel (1875 – 1937)  String Quartet in F major. Assez vif - Très rythmé

Felix Mendelssohn (1809-1847) String Quartet in F minor, Op. 80. Allegro vivace assai

Igor Stravinsky (1882 – 1971) Three Pieces for String Quartet (1914). Excentrique

Pjotr Iljitsj Tchaikovsky (1840 – 1893) Serenade for Strings in C major, Op. 48. Walzer: Moderato, Tempo di Valse

Max Fischbach (1978)  lyrics & music Wunschbrunnenlied

Felix Mendelssohn (1809-1847), arr. Nicolas Bolens Lied ohne Worte Op. 102

No. 3.

Franz Schubert (1797-1828)  String Quartet in D minor, D. 810. Andante con moto

Benjamin Britten (1913 – 1976) Simple Symphony, Op. 4. Playful Pizzicato

Max Fischbach (1978) lyrics & music Wachsenlied

naar boven




© 2009 design by ECDsign