Abschied vom charismatischen Chefdirigenten

 

Premiere 02. Juli 2021, WDR Funkhaus Köln (DE)

Er kam, dirigierte – und zog alle in seinen Bann. Als Wayne Marshall 2014 seine Stelle als neuer Chefdirigent des WDR Funkhausorchesters antrat, wurde er schnell für seinen Hüftschwung und seine mitreißende Art am Dirigentenpult bekannt. Nun verabschieden sich seine Musiker* innen – wegen der Corona-Krise – ein Jahr nach seinem offiziellen Dienstende mit einem festlichen Abschiedskonzert und schwelgen noch einmal in Erinnerungen an die gemeinsame Zeit.

Goodbye Wayne

Bild © WDR / Möltgen

Credits Cast & Crew

Video © WDR Köln

Mit George Gershwins fulimanter Rhapsody in Blue hat das WDR Funkhausorchester seinen ehemaligen Chefdirigenten Wayne Marshall verabschiedet. Dabei spielt er beim Dirigieren das Piano und zeigt nochmal all seine Musikalität. Das ganze Rhapsody in Blue können Sie hier anschauen: https://youtu.be/rUgiUbkfkRw

Video © WDR Köln

Das zweite Präludium aus Gershwins "Three Preludes" vom WDR Funkhausorchester mit einem Solo von Andy Miles. Im Rahmen der Verabschiedung von Wayne Marshall als Chefdirigent des WDR Funkhausorchesters.

Video © WDR Köln

Das WDR Funkhausorchester eröffnete das Abschiedskonzert seines ehemaligen Chefdirigenten Wayne Marshall mit Gershwins Promenade - Spaziergang mit dem Hund.